Beratung res publica

Zusammenarbeit Verbände mit öffentlicher Hand

Verbände sind ein unverzichtbarer Bestandteil der Zivilgesellschaft. Sie haben eine Mission und ihre Mitarbeitenden einen hohen Identifikationsgrad mit der Zielsetzung ihres Handelns. Verbände sind ein wesentlicher Bestandteil der politischen Meinungsbildung und des Interessenausgleichs. Sie suchen Mittel und Wege, die politischen Entscheidungen in ihrem Sinn zu beeinflussen. Die Werthaltung der Organisationen und ihrer Mitarbeitenden kollidiert manchmal mit den Grenzen des politisch Machbaren.

Herausforderung

Um die politische Meinungsbildung im eigenen Sinn zu beeinflussen ist es wichtig, die Sprache der Politik und der Entscheidungsträger auf der Verwaltungsebene zu sprechen. Mitzuberücksichtigen sind auch die rechtlichen Rahmenbedingungen, an denen sich Politik und Verwaltung orientieren müssen. Projekte von NGO’s, die auf eine politische oder finanzielle Unterstützung der Politik angewiesen sind, sollten daher den Gepflogenheiten der Adressaten Rechnung tragen.

Anforderungen an die Zusammenarbeit mit der öffentlichen Hand

Rationale Argumente überzeugen Politik und Verwaltung in der Regel mehr als eine von Idealismus geprägte Grundhaltung. Es ist wichtig die Sprache der politischen Adressaten zu sprechen und sie mit Fakten und Argumenten zur Unterstützung der Zielsetzung der NGO zu bewegen. Gefragt sind insbesondere im parlamentarischen Prozess konkrete Vorschläge im Rahmen des Gesetzgebungsverfahrens, z.B. mit vorformulierten Gesetzgebungsvorschlägen.

Unser Vorgehen

Gemeinsam mit Ihnen erfassen wir die Anforderungen an eine erfolgreiche Interessenvertretung. Wir beraten Sie bei der adressatengerechten Formulierung Ihrer Anliegen und deren allfälliger Umsetzung.

Zu Ihrem Nutzen

I am text block. Click edit button to change this text. Lorem ipsum dolor sit amet, consectetur adipiscing elit. Ut elit tellus, luctus nec ullamcorper mattis, pulvinar dapibus leo.

Umfassendes Verständnis für die Anforderungen an eine erfolgreiche politische Kommunikation

Unsere Dienstleistungen

Im Bereich der Zusammenarbeit mit der öffentlichen Hand bieten wir Ihnen folgende Dienstleistungen:

  • Erarbeitung von Kommunikationskonzepten
  • Empfehlung von geeigneten Massnahmen und Unterstützung bei deren Umsetzung
  • Unterstützung beim schriftlichen Formulieren von Anträgen im Gesetzgebungsprozess

Kontaktperson

Für Fragen steht Ihnen gerne zur Verfügung:

R. Vorburger Beratung res publica
Tel.: +41 71 244 34 34
E-Mail: mail@beratung-res-publica.ch

Menü