Beratung res publica

Beratung res publica
- Rolf Vorburger

Rolf Vorburger ist Inhaber der Beratung res publica. Er verfügt über langjährige Berufserfahrung in der fachlichen und personellen Führung von Stabsstellen der öffentlichen Verwaltung auf Kantons- und Gemeindeebene. Er gehörte in diesen Funktionen der Geschäftsleitung der Staatskanzlei des Kantons St.Gallen und den Geschäftsleitungen von Gemeinden in zwei verschiedenen Kantonen an. Er ist es sich gewohnt, Fragestellungen bei der Reorganisation der öffentlichen Verwaltung im Bewusstsein des Spannungsfeldes der Erfordernisse von Politik und Verwaltung bzw. der Gesetzmässigkeit anzugehen. Er arbeitet analytisch und konzeptionell, hat eine rasche Auffassungsgabe und bekundet Flexibilität im Umgang mit verschiedenen Anspruchsgruppen aus Politik und Verwaltung.

Kontakt

mail@beratung-res-publica.ch
Tel. +41 71 244 34 34
M. +41 79 220 07 03

Rolf Vorburger ist Inhaber der Beratung res publica. Er verfügt über langjährige Berufserfahrung in der fachlichen und personellen Führung von Stabsstellen der öffentlichen Verwaltung auf Kantons- und Gemeindeebene. Er gehörte in diesen Funktionen der Geschäftsleitung der Staatskanzlei des Kantons St.Gallen und den Geschäftsleitungen von Gemeinden in zwei verschiedenen Kantonen an. Er ist es sich gewohnt, Fragestellungen bei der Reorganisation der öffentlichen Verwaltung im Bewusstsein des Spannungsfeldes der Erfordernisse von Politik und Verwaltung bzw. der Gesetzmässigkeit anzugehen. Er arbeitet analytisch und konzeptionell, hat eine rasche Auffassungsgabe und bekundet Flexibilität im Umgang mit verschiedenen Anspruchsgruppen aus Politik und Verwaltung.

Kontakt

mail@beratung-res-publica.ch
Tel. +41 71 244 34 34
M. +41 79 220 07 03

Branchenfokus

  • Öffentliche Verwaltung
  • Verbände und NGO’s
  • Politische Behörden
  • Unternehmen im Kontakt mit der öffentlichen Verwaltung

Beratungsthemen

  • Einführung von Geschäftsverwaltungssystemen
  • Rechtsberatung öffentliches Recht
  • Öffentliches Beschaffungswesen
  • Gesetzgebung
  • HR-Prozesse und öffentliches Personalrecht
  • Kommunikationsfragen (Intern, extern)
  • Event Management
  • Springereinsätze
  • Prozess- und Organisationsberatung

Ausbildung

  • Staatswissenschafter (lic.rer.publ. HSG)
  • Nachdiplomstudium im Internationalen und Europäischen Wirtschaftsrecht (Exec. MBL-HSG)
  • Weiterbildung in Projektmanagement an der ZHAW

Persönliche Projekterfahrungen

2015 – 2020
Gemeindeverwaltung
Stabschef einer Gemeinde im Kanton St.Gallen
Führung der Gemeindekanzlei und Finanzverwaltung, HR-Verantwortlicher, Führung der Ratsgeschäfte, Vorbereitung von Vorlagen für Behörde und Verwaltung, Bearbeitung von Rekursen und Einsprachen, öffentliches Beschaffungswesen, Verantwortung für die ordnungsgemässe Abwicklung der Gemeindefinanzen, Leitung von Gesetzgebungsprojekten, Einführung eines Projektmanagementsystems für Behörde und Verwaltung


2012 – 2015

Stadtverwaltung
Stabschef einer Stadt im Kanton Thurgau
Führung der Stadtkanzlei mit Personal- und Budgetverantwortung, Prozessmanagement, Einführung eines Geschäftsverwaltungssystems für Behörde und Kanzlei, öffentliches Beschaffungswesen, Leitung des Amtes für Sicherheit, HR-Verantwortlicher, Verantwortlicher für den IT-Betrieb


2001 – 2011

Staatskanzlei
Leitung der Aussenbeziehungen in der Staatskanzlei des Kantons St.Gallen, Führung der Stelle mit Personal- und Budgetverantwortung, konzeptionelle Gestaltung der Aussenbeziehungen, Beratung kantonaler Amtsstellen, Vertretung des Kantons in Leitungsgremien, Verhandlungen grenzüberschreitender Verträge, Pflege Kontakte, Referent im Sino-Swiss-Management Training Programm der HSG


1996 – 2001

Staatskanzlei
Persönlicher Mitarbeiter des Regierungspräsidenten des Kanton St.Gallen, Beratung und Unterstützung des Präsidenten bei der Vorbereitung der Regierungssitzungen, Abfassen politischer Botschaften und Reden, Mitwirkung in der Projektleitung für eine neue Kantonsverfassung, Lobbying bei den st.gallischen Mitgliedern der Bundesversammlung, Mitglied der Projektleitung für die Einführung von New Public Management in der Kantonsverwaltung


1992 – 1996

Staatskanzlei
Juristischer Mitarbeiter im Rechtsdienst, Beratung der Departemente bei der Rechtssetzung, Protokollführung im Kantonsrat, Sekretär der Redaktionskommission, Mitwirkung beim Abfassen von Vorlagen und Berichten der Regierung

Menü